News

EKW News
17.02.2023
– Medienmitteilung

Im Geschäftsjahr 2021/22 realisierte EKW eine im Vergleich zum langjährigen Mittel weit unterdurchschnittliche Produktion von nur 0.9 Milliarden Kilowattstunden (kWh). Das hydraulische Jahr begann im Oktober bereits sehr trocken, es folgte ein schneearmer Winter und wiederum ein sehr trockener Sommer. Die Wasserzuflüsse lagen 31 % unter dem Durchschnittsjahr und stellen die tiefsten Zuflusswerte dar seit Inbetriebnahme der ersten beiden Kraftwerksstufen im Jahr 1970. Die Produktionskosten kletterten aufgrund der geringen Stromproduktion auf 5.83 Rp. pro kWh.

02.02.2023
– Medienmitteilung

Bald ist es soweit und das beliebte Unterengadiner Volkslanglaufrennen „Passlung Martina – Scuol“ geht in eine neue Runde. Das Rennen, auch bekannt als "kleiner Engadiner", findet auf der wunderschönen Loipe am Inn entlang statt. Es eignet sich bestens für einen Formcheck für Profis und ebenso gut für Breitensportler:innen.

04.11.2022
– Medienmitteilung

Nach fast genau acht Jahren Bauzeit und einer Investitionssumme von 620 Mio. Euro ist eines der grössten Infrastruktur-Projekte Tirols und des Schweizer Kantons Graubünden nun abgeschlossen: Das Gemeinschaftskraftwerk Inn, wurde am 4. November im Rahmen eines Festaktes im Krafthaus in Prutz offiziell eröffnet.

31.10.2022
– Medienmitteilung

Am Samstag, 29. Oktober 2022 lud die Canorta Dschemberin (Kindertagesstätte) im ehemaligen Praxisgebäude der Ärzte Nagy in Zernez zum Tag der offenen Tür ein. EKW sicherte der Canorta als Starthilfe CHF 5'000 zu und ist auch bereit, die Canorta weiterhin zu unterstützen. Für das erste Betriebsjahr wird EKW weitere CHF 10'000 für die Anschaffung von Infrastruktur beisteuern.

19.09.2022
– Medienmitteilung

Die aktuellen Verwerfungen an den Energiemärkten haben auch Auswirkungen auf das Konzessionsgebiet der Engadiner Kraftwerke AG. Am 15. September 2022 haben sich die Corporaziun Energia Engiadina und EKW an einen Tisch gesetzt, um sich über die Frage, wie der Preis für diese zusätzliche Energie zu ermitteln sei, auszutauschen.