Archiv Medienmitteilungen

22.05.2019 Letzter Transformator kommt in Zernez an

Am Dienstagabend, 21.05.2019 erreichte der letzte von insgesamt acht neuen Transformatoren seinen Stehplatz im Engadin. Der 60 Tonnen schwere Transformator wurde mittels Spezialtransport vom Herstellwerk im österreichischen Linz an seinen Standort im Unterwerk Zernez geführt. Die acht...

04.05.2019 Spatenstich zur Revitalisierung der Aue Panas-ch zwischen Scuol und Valsot

Für den Bau des neuen Gemeinschaftskraftwerks Inn (GKI) zwischen Martina und Prutz (A) muss GKI ökologische Ersatzmassnahmen leisten. GKI, die Vertreter der Gemeinden Valsot und Scuol und die zuständigen Behörden haben gemeinsam entschieden, dass als ökologische Ersatzmassnahme die Revitalisierung...

17.04.2019 EKW startet dritte Bauetappe zur Verkabelung der Talleitung

Am 25.03.2019 begannen die Vorbereitungsarbeiten für den Kabelzug zwischen Zernez und Bever, wo im letzten Jahr die Kabelrohranlage fertiggestellt wurde. Im Abschnitt Pradella bis Zernez hingegen sind die Kabel bereits im letzten Sommer eingezogen worden, so dass nun die Inbetriebsetzungsarbeiten in...

09.04.2019 GKI: Erfolgreicher Durchschlag der Tunnelvortriebsmaschine Nord

Die Tunnelvortriebsmaschine Nord, auch bekannt unter ihrem Spitznamen "Zauberbohrer", hat am 09. April 2019 mit dem Durchschlag zum Zugangsstollen in Prutz ihr Ziel erreicht.

04.04.2019 EKW inspiziert Druckstollen zwischen Ova Spin und Pradella

EKW Mitarbeitende überprüfen gemeinsam mit Stollenbau- und Stahlwasserbauexperten den normalerweise unzugänglichen und unter Wasser liegenden Stollen auf mögliche Schäden. In 3 Etappen und in insgesamt 17 Stunden wandern sie mit Stirnlampen durch den dunklen, zum Teil glitschigen und rutschigen...

13.03.2019 Erste klimafreundliche SF6-freie Schaltanlage kommt in Zernez an

Weltweit sind Schaltanlagen mit SF6-freiem Gas eine Neuheit. Am 13.03.2019, kam die innovative Schaltanlage im Engadin an und wird in den nächsten Wochen im Unterwerk Zernez eingebaut.

22.02.2019 EKW Generalversammlung am 22.02.2019 in Ardez

Am 22. Februar 2019 hat die 64. ordentliche Generalversammlung der Engadiner Kraftwerke AG (EKW) in Ardez stattgefunden.

Das wirtschaftliche Umfeld hat sich im vergangenen Jahr aufgehellt. Die Preise an den internationalen Strombörsen sind etwas gestiegen und erlaubten es den Aktionärinnen, die bei...

01.02.2019 EKW ist Presenting Sponsor des Passlung Martina - Scuol

Das Organisationskomitee unter neuer Führung von Jachen Bass freut sich auf den tollen Anlass, der ohne die finanzielle Unterstützung des Presenting Sponsors, Engadiner Kraftwerke AG, nicht durchgeführt werden könnte.

 

29.01.2019 Jahresabschluss 2017/18 der Engadiner Kraftwerke AG

Im Geschäftsjahr 2017/18 realisierte EKW eine um 6.4 % unter dem Durchschnitt liegende Energieproduktion von 1'242 Millionen Kilowattstunden. Die Produktion war jedoch höher als im Vorjahr. Die Produktionskosten lagen bei 4.94 Rappen pro kWh.

17.12.2018 Neubau 110-/16-kV Talleitung - Erfolgreicher Abschluss der zweiten Bauetappe

Insgesamt wurden seit Frühjahr 2018, 125 km Kabelschutzrohre verlegt sowie 220 km Hochspannungs-kabel (120 km 110-kV Hochspannungskabel und 100 km 16-kV Mittelspannungskabel) eingezogen.

30.11.2018 Engadiner Kraftwerke beginnen mit dem Umbau des Unterwerks Zernez

Die Engadiner Kraftwerke erneuern in den kommenden zwei Jahren das Unterwerk in Zernez mit seinen Transformations- und Schaltanlagen, für 6 Mio. Franken.

28.11.2018 Der erste von 1450 Holzmasten fällt

Der erste von über 1'450 Holzmasten der Talversorgungsleitung wurde von den beiden Gemeindepräsidenten von Scuol und Valsot gefällt.

13.11.2018 EKW Kraftwerk Ova Spin ausser Betrieb

Der Notmast wird durch einen Gittermast ersetzt, um den winterlichen Verhältnissen besser standzuhalten.

08.11.2018 Nationalen Zukunftstag bei der Engadiner Kraftwerke AG

Am Donnerstag, 08.11.2018 gab die Engadiner Kraftwerke AG (EKW) Schülerinnen und Schülern im Rahmen des Nationalen Zukunftstages Einblick in die Berufswelt eines Polymechanikers / einer Polymechanikerin.

29.10.2018 Stromausfall vom 27. und 28. Oktober 2018

Der Grund für den Ausfall war der frühe Wintereinbruch. Der nasse und somit sehr schwere Schnee liess Bäume in die Freileitungen stürzen.

03.10.2018 GKI Fertiggestellte Wehranlage und erfolgreiche Innumleitung in Ovella

Ende September 2018 konnte die Wehranlage fertiggestellt und der Inn bei Ovella wieder in sein ursprüngliches Bachbett geleitet werden, womit das Wasser seither durch die fertiggestellte Wehranlage fliesst.

 

17.09.2018 Elektrizitätskommission schafft Rechtssicherheit

Nach fundierter Prüfung kommt die ElCom nun zum Schluss, dass EKW die gesetzlich vorgesehenen Netznutzungsentgelte erheben darf, sofern die Konzessionsgemeinden die Energie bei Dritten beziehen.

15.09.2018 Tag der offenen Tür im Kraftwerk Martina nach erfolgreicher Revision

Über 250 Personen folgten der Einladung und liessen sich durch das im Berg versteckte Kraftwerk führen.

 

12.09.2018 Engadiner Kraftwerke setzen auf Innovation zum Nutzen der Umwelt

Während herkömmliche Schaltanlagen mit dem Gas Schwefelhexafluorid (SF6) gefüllt werden, hat sich EKW für eine neue, innovative Schaltanlage entschieden, die ohne das äusserst klimaschädliche Gas auskommt.

07.09.2018 Tag der offenen Tür im EKW Kraftwerk Martina nach erfolgreicher Revision

Anlässlich des erfolgreichen Projektabschlusses organisiert EKW am 15.09.2018 einen Tag der offenen Tür und freut sich Interessierte durch das im Berg versteckte Kraftwerk zu führen.

 

31.08.2018 Trockenheit – Auswirkungen auf die Energieproduktion der Engadiner Kraftwerke

Aufgrund der niedrigen Zuflüsse während dieses Sommers (Juni bis August) verzeichnet EKW im Vergleich zu den letzten Jahren um 93 Millionen Kilowattstunden (kWh) geringere Energiezuflüsse.

 

13.07.2018 EKW unterstützt das Nationalpark Kino-Openair weiterhin als Hauptsponsorin

Vom 19. bis 25. Juli geht im Schlosshof von Planta-Wildenberg in Zernez das traditionelle Nationalpark Kino-Openair über die Leinwand.

 

29.06.2018 Projekt zur Auenrevitalisierung zwischen Scuol und Ramosch genehmigt

Die Bündner Regierung hat das Revitalisierungsprojekt genehmigt. Die Umsetzungsarbeiten werden im Frühjahr 2019 durch die Gemeinden Scuol und Valsot (Bauherrschaft) und die Stiftung Pro Terra Engiadina aufgenommen und rund zwei Jahre beanspruchen.

 

04.06.2018 Engadiner Kraftwerke unterstützen Origen Commedia in Scuol

EKW ist es ein Anliegen, einen Beitrag zur kulturellen Vielfalt im Engadin zu leisten. EKW unterstützt als Sponsorin Origen und lädt die Bevölkerung zu einer kostenlosen Vorstellung sowie einem kleinen Apéro am 09.07.2018 ein.

 

13.04.2018 Engadiner Kraftwerke starten zweite Bauetappe zur Verkabelung der Talleitung

EKW freut sich, dass die rund 5 Millionen Franken teuren Bauarbeiten alle an Engadiner Unternehmen vergeben werden konnten, womit eine grosse Wertschöpfung für das lokale Baugewerbe entsteht.

 

10.04.2018 GKI Kraftwerkszentrale vor Fertigstellung – herausfordernde Vortriebsarbeiten

Extreme Schneemassen, Lawinengefahr und hartnäckige geologische Probleme: Die GKI-Verantwortlichen ziehen eine durchwachsene Winterbilanz.

 

29.03.2018 Ankunft der ersten Kabelbobinen im Engadin

Ab April 2018 werden die Kabel in den im November 2017 fertiggestellten Kabelrohrblock auf der Strecke Pradella bis Zernez eingezogen.

 

16.03.2018 Engadiner Kraftwerke inspizieren Druckstollen zwischen Pradella und Martina

In siebenjährigen Abständen werden die zahlreichen Druckstollen der Engadiner Kraftwerke entleert und inspiziert.

 

15.03.2018 PCB Sanierungsarbeiten im Spöl

Die inzwischen erfolgten Pilotversuche haben gezeigt, dass es ein technisches Verfahren gibt, um die Sanierung des Bachbettes in Angriff zu nehmen.

 

12.03.2018 Erfolgreiche Kooperation zwischen EE-Energia Engiadina und EKW

Weitere 450 Holzmasten verschwinden aus der Engadiner Landschaft