31.03.2020 Neue Technologie bringt neue Möglichkeiten

Aufgrund neuer Überwachungs- und Kommunikationstechnologien ist es möglich geworden, die Aufgaben verschiedener Leitstellen zusammenzufassen. Nach einem erfolgreichen Probebetrieb hat EKW per 31.03.2020 die Leitstellenaufgaben definitiv an Dritte übergeben.

17.03.2020 Tunnel Munt La Schera nachts geschlossen

Der Tunnel Munt La Schera wird per sofort und bis auf weiteres von 20:00 Uhr bis 05:00 Uhr geschlossen. Eine Durchfahrt über Nacht ist ab sofort nicht mehr möglich.

 

 

10.03.2020 Tunnel Munt La Schera geöffnet

Die Grenze zwischen der Schweiz und Italien bleibt gemäss Mitteilung des Bundesrates bis auf Weiteres offen. Solange bleibt auch der Tunnel Munt La Schera geöffnet.

 

Am Samstag gelten keine speziellen Verkehrsregelungen. Der alternierende Einbahnverkehr wird mittels Ampel geregelt.

28.02.2020 Wechsel in der Geschäftsleitung der Engadiner Kraftwerke

Oliver Dürig tritt am 1. März 2020 die Nachfolge des langjährigen Finanzchefs Roland Andri an, der auf diesen Zeitpunkt in den wohlverdienten Ruhestand tritt.

21.02.2020 EKW Generalversammlung vom 21.02.2020 in S-chanf

Gemeindepräsident Riet Campell freute sich in seinem Begrüssungswort, dass EKW das erste Mal seit ihrem Bestehen ihre Generalversammlung in der Konzessionsgemeinde S-chanf abhält, die nun durch die neu erstellte Kabelleitung ebenfalls direkt an das EKW Versorgungsnetz angeschlossen wird.

31.01.2020 EKW ist Presenting Sponsor des Passlung Martina - Scuol

Das Organisationskomitee unter der Führung von Jachen Bass freut sich auf den Anlass, der ohne die finanzielle Unterstützung des Presenting Sponsors, Engadiner Kraftwerke AG nicht durchgeführt werden könnte.

 

28.01.2020 Jahresabschluss 2018/19 der Engadiner Kraftwerke AG

Im Geschäftsjahr 2018/19 realisierte EKW eine dem langjährigen Durchschnitt entsprechende Energieproduktion von 1'365 Millionen Kilowattstunden (kWh). Die im Vergleich zum Vorjahr etwas höhere Stromproduktion wirkte sich positiv auf die Produktionskosten aus: Mit am Markt konkurrenzfähigen 4.33...

13.12.2019 Erneuerungsarbeiten an den Wasserfassungen im Oberengadin

Die drei Wasserfassungen wurden 1970 in Betrieb genommen und weisen teilweise dringenden Sanierungsbedarf auf. Das dafür notwendige Projektgenehmigungsgesuch wurde mit den zuständigen Amtsstellen abgestimmt und der Bündner Regierung vorgelegt. Die Projektgenehmigung wird anfangs 2020 erwartet, so...

 

09.12.2019 Bundesverwaltungsgericht schafft Rechtssicherheit

Die Engadiner Kraftwerke AG (EKW) ist verpflichtet, die Gemeinden im Konzessionsgebiet mit Energie zu beliefern. Diese Energie ist teilweise gratis und teilweise zu definierten, günstigen Konditionen zu liefern. EKW hat dazu ihr Stromverteilnetz gratis zur Verfügung zu stellen. Unklar war bislang,...

26.11.2019 GKI: Wehrbaustelle in Ovella läuft wieder auf Hochtouren

Die Arbeiten bei der Wehrbaustelle für das neue Gemeinschaftskraftwerk am Inn (GKI) in Ovella kamen im vergangenen Winter ins Stocken: Nach einem Felssturz im Bereich der Baustelle mussten die Geologen feststellen, dass sich ein grösseres Felspaket zu lösen begann, weshalb die Sicherheit im...